VHS Wien - Akademie der Zivilgesellschaft - zivilgesellschaft(at)vhs.at - Newsletter

Starte dein Projekt!Starte dein Projekt!

Ankommen in Wien

Qadam be Qadam

Sich in einer fremden Millionenstadt zurechtfinden, ohne die Sprache zu verstehen? „Ankommen in Wien“ (Quadam be Quadam) bringt ehrenamtliche BegleiterInnen mit farsi-sprechenden geflüchteten Menschen zusammen. Die Freiwilligen bereiten mit den Flüchtlingen Termine in Ämtern und Behörden vor und begleiten sie im Anschluss auch dorthin. Dadurch wird den geflüchteten Menschen das Ankommen und Einleben in Wien erleichtert.

Im April 2018 erschien ein Beitrag über das Projekt "Ankommen in Wien" im Blog Gut engagiert auf derstandard.at.